+49 (040) 430 00 25 info@why-not.org

Lieber Gast, herzlich willkommen im why not?! Wir hoffen, dass Du dich bei uns wohlfühlst.
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Menschen, die aus anderen Ländern zu uns kommen, praktische Hilfe
und auch ein bisschen “Zuhause” anzubieten. Selbstverständlich gilt das auch für alle deutschen Gäste!

cafe gefüllt quer

Cafe Koordinatorin Daniela ganz kleinFalls Du mit jemandem reden möchtest, Hilfe brauchst, mehr Informationen über unsere Angebote benötigst oder einen praktischen Vorschlag für unsere Arbeit hast, wende dich bitte vor Ort an unsere MitarbeiterInnen. Die Menschen, von denen Du bedient wirst, die hinter dem Tresen oder in der Küche stehen, arbeiten auf freiwilliger Basis und werden nicht bezahlt. Du kannst an den Preisen erkennen, dass wir keinen Gewinn machen. Wenn Du dich fragst, wie das Café existieren kann: In Hamburg, aber auch in anderen Teilen Deutschlands gibt es viele Menschen, die die Arbeit vom why not? durch Spenden unterstützen.                                                                           

Das Café hat folgende Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 9:30 - 21:00 Uhr

 

Gottesdienste
Das why not? kümmert sich auch um die christliche Spiritualität der Menschen. Wir empowern und ermutigen Migranten, ihre eigenen
und kulturell inspirierten Gottesdienste zu gestalten. Zur Zeit trifft sich sonntags um 11 (Peace Chapel) und um 15 Uhr (Deeper Life Church)
jeweils eine afrikanische Gemeinde (Beide Gottesdienste sind auf Englisch). Ihr seid herzlich eingeladen.

Um detaillierte Informationen zu erhalten schreibt uns bitte eine E-Mail an info(at)why-not.org.

 

Frauenfrühstück5Spanisches Familienfrühstück
In gemütlicher Runde lernt Ihr beim spanischen Familienfrühstück vorwiegend auf Spanisch viel über die lateinamerikanische Kultur, Musik, Politik und Glauben. Der Brunch wird von MigrantInnen organisiert und ist für alle, die sich für die südamerikanische Kultur interessierten.

Jeden 3. Samstag im Monat findet das Familienfrühstück statt. Für genaue Informationen schickt uns uns eine E-Mail an info(at)why-not.org oder schaut auf der Facebook Seite Pensando en ti vorbei.

Auf aktuelle Veranstaltungen verweisen wir meist auf unserer Facebook-Seite.

 

Tanztreffen im why not?
Jeden Montag von 19:00 bis 20:00 trifft sich im why not? eine Gruppe, um die Grundschritte der lateinamerikanischen Tänze Salsa, Bachata und Merengue gemeinsam zu üben. Außerdem geht es darum, Figuren, die paarweise getanzt werden, zu lernen.

Einen Einblick in das Tanztreffen gibt es in unserem Blogartikel: Tanzen braucht keine Sprache

Das Treffen ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht nötig. Aktuelle Informationen gibt es in der zugehörigen Facebook-Gruppe.

Related Post